Deutsche Parashot

Viernes, 20 Julio 2018 05:00

PARASCHÁH 44 DVARÍM / REDEN

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 44
DVARÍM / REDEN

9. TAG DES 5. MONATS DES JAHRES 5779
21. JULI 2018

Torahlesung: Dvarím / Reden / „5.Mose" 1,1-3,22
Haftaráh: Ieshaiáhu /„Jes.“ 1,1 - 27

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Ieschaiahu/Jes.1,16-18: „Waschet euch, reiniget euch, tut euer böses Wesen fort von Meinen Augen, lasst ab vom Bösen; lernet Gutes tun, sucht nach dem geraden Weg, helfet dem Unterdrückten, achtet auf die Waisen, verteidigt die Witwe. So kommt denn und lasst uns miteinander rechten, spricht ADONÁI. Wenn eure Sünde gleich blutrot ist, soll sie doch schneeweiß werden; und wenn sie wie Scharlach ist, soll sie doch wie Wolle werden.“ 

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

KOMMT, LASST UNS MITEINANDER RECHTEN, SPRICHT ADONÁI

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 42-43
MATÓT - MASSÉI
STÄMME - WANDERUNGEN

2. TAG DES 5. MONATS DES JAHRES 5779
14. JULI 2018

Torahlesung: Ba‘Midbár/In der Wüste/„4.Mose" 30,2-33,1-36,13
Haftaráh: Irmijahu/„Jer.“ 1,1 - 2,3

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

DIE ZEHN SCHRITTE IN RICHTUNG ELOHÍM

Viernes, 06 Julio 2018 07:38

PARASCHÁH 41 PINCHAS / פנחס

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 41
PINCHAS / פנחס

24. TAG DES 4. MONATS DES JAHRES 5779
7. JULI 2018

Torahlesung: Ba‘Midbár/In der Wüste/„4.Mose" 25,10-30,1
Haftaráh: 1. Könige 18,46-19,21

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

EINHEIT BEWIRKEN

Viernes, 29 Junio 2018 08:33

PARASCHÁH 40 BALAQ /  בלק

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 40
BALAQ /  בלק

17. TAG DES 4. MONATS DES JAHRES 5779
30. JUNI 2018

Torahlesung: Ba‘Midbár/In der Wüste/„4.Mose" 22,2-25,9
Haftaráh: Michah 5,6-6,8

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

WER WIR NACH DEM WILLEN ELOHÍMS SEIN SOLLTEN

Viernes, 22 Junio 2018 08:32

PARASCHÁH 39: CHUKAT / חקת / SATZUNG

Escrito por

 

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 39
CHUKAT / חקת / SATZUNG

10. TAG DES 4. MONATS DES JAHRES 5779
23. JUNI 2018

Torahlesung: Ba‘Midbár/In der Wüste/„4.Mose” 19,1-22,1
Haftaráh: Schoftim / „Richter“ 11,1-33

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

DER WERT DER EINSTELLUNG

Jueves, 14 Junio 2018 10:07

PARASCHÁH 38 QÓRAJ

Escrito por

 

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 38
QÓRAJ / קרח

26. TAG DES 4. MONATS DES JAHRES 5779
16. JUNI 2018

Torahlesung: Ba‘Midbár/In der Wüste/„4.Mose” 16,1-18,32
Haftaráh: 1. SchmúEl 11,14-12,22

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

DAS HERZ MOSCHÉHS UND DAS HERZ QÓRACHS

 

Viernes, 08 Junio 2018 11:23

PARASCHÁH 37 SCHLACH / SCHICKE

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 37
SCHLACH / SCHICKE

26. TAG DES DRITTEN MONATS DES JAHRES 5779
9. JUNI 2018

Torahlesung: Ba‘Midbár/In der Wüste/„4.Mose” 13,1-15,41
Haftaráh: Iehoschúa/‘Josua‘ 2,1-24

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Ba‘Midbar/In der Wüste/‘4.Mose‘ 13:31:
„Aber die Männer, die mit hinaufgezogen waren, sprachen: Wir können nicht hinaufziehen gegen das Volk, denn es ist uns zu stark!”

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

WIE MAN ETWAS NICHT EROBERT

Viernes, 01 Junio 2018 11:25

PARASCHÁH 36 BE’HAALOTCHÁ / WENN DE ANZÜNDEST

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 36
BE’HAALOTCHÁ / בהעלתך / WENN DE ANZÜNDEST

12. TAG DES DRITTEN MONATS (IAR) DES JAHRES 5779
26. MAI 2018

Torahlesung: Ba‘Midbár/In der Wüste/„4.Mose” 8,1-12,16
Haftaráh: Sachariah 2,14-4,7

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Ba‘Midbar/In der Wüste/‘4.Mose‘11,4:
„Wer wird uns Fleisch zu essen geben? Wir erinnern uns der Fische, die wir kostenlos aßen in Mitzráim/Ägypten, der Gurken, der Melonen, des Lauchs, der Zwiebeln und des Knoblauchs”.

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

DER LANGE WEG UNSERES LEBENS

Viernes, 25 Mayo 2018 10:04

PARASCHÁH 35: NASSÓ / ERHEBE

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 35
NASSÓ / ERHEBE

12. TAG DES DRITTEN MONATS (IAR) DES JAHRES 5779
26. MAI 2018

Torahlesung: Ba‘Midbár/In der Wüste/„4.Mose” 4,21-7,89
Haftaráh: Schoftím/Richter 13,2-25

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

DIE SIEBEN REGELN FÜR EINE ERFOLGREICHE EHE

Viernes, 18 Mayo 2018 08:05

PARASCHÁH BAMIDBAR / IN DER WÜSTE

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 34
BAMIDBAR / IN DER WÜSTE

5. TAG DES DRITTEN MONATS (IAR) DES JAHRES 5779
19. MAI 2018

Torahlesung: Ba‘Midbár/In der Wüste/„4.Mose” 1,1-4,20
Haftaráh: Hoschía/הושׁע/Hosea 2,1-22

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Ba‘Midbár/In der Wüste/In der Steppe/„4.Mose” 1,1:
„Und ADONÁI redete zu Moshéh in der Wüste Sinái im Zelt der Versammlung am ersten (Tage) des zweiten Monats im zweiten Jahr, da sie aus Ägyptenland gezogen waren, und sprach: 'Macht eine Zählung der ganzen Gemeinde der Kinder/Bnéi Israel nach ihren Geschlechtern und Vaterhäusern…'“

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

ALLES GESCHEHE IN ORDNUNG/BE‘SÉDER

Please publish modules in offcanvas position.